medani-pixel
news
22
Dez 15

WordPress hat bei den Top 10 Millionen Seiten auf Alexa bereits 25% Marktanteil erreicht.

WordPress hat bei den Top 10 Millionen Seiten auf Alexa bereits 25% Marktanteil erreicht. Wir gratulieren und nützen die Chance für eine kleine Analyse.

In den letzten Jahren hat sich kein anderes Open-Source Content Management System so beständig steigern können wie WordPress.

Fakten:

Betrachtet man die letzten vier Jahre hat WordPress seinen Marktanteil von 13,1 % (Jänner 2011) auf 25,0% (November 2015) fast verdoppeln können. Somit konnte WordPress ein durchschnittliches Wachstum von 2,38 % jährlich realisieren.

Dieses tolle Wachstum beruht unserer Meinung nach auf folgenden Gründen:

  • Open Source

Zum Einem wird WordPress ständig von einer lebendigen, kreativen und motivierten Community weiterentwickelt. WordPress Version 4.4 ist vor wenigen Tagen online gegangen und zum Anderem fallen keinerlei Lizenzkosten an.

  • Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzerfreundlichkeit bei WordPress hat sich in den letzten Jahren stark verbessert. Somit ist es ohne viel Hintergrundwissen möglich WordPress auf einem Webserver zu installieren und mit Plugins an die persönlichen Anforderungen anzupassen.

  • Lebendige Community

WordPress hat eine sehr lebendige und aktive Community. Man findet im Internet extrem viele hilfreiche Beiträge und wird so motiviert auch selbst zu „experimentieren“ und Fragen zu stellen.

  • Trennung Design und Inhalt

Gerade das einfache „Befüllen“ von WordPress macht das System so beliebt, da Inhalte ohne Auswirkungen auf das Design der Seite eingepflegt werden. Diese Trennung wirkt aber auch umgekehrt, dass sich das Seitendesign anpassen lässt, ohne die Inhalte zu verändern.

  • Zeit

Die Zeit spielt auch eine wichtige Rolle, da unsere Art von Kommunikation sich in den letzten 10 Jahren stark verändert hat. Besonders in den letzten 5 Jahren sind Blogs, neben YouTube, immer populärer geworden. Unternehmen bloggen, um Kunden aber auch neue MitarbeiterInnen auf sich aufmerksam zu machen. Viele aktive Blogger unterrichten über die neuesten News, Trends und viele weitere spannende Themen. Daher kann man davon ausgehen, dass sich diese Entwicklung auch auf die Verbreitung von Content Management Systemen positiv ausgewirkt hat.

Wir bei medani vertrauen seit langer Zeit auf WordPress, da es ein modernes, flexibles und lebendiges System ist und unsere Entwickler, mit diesem CMS als Basis, bereits viele beeindruckende Projekte erfolgreich realisiert haben. Die vielen positiven Rückmeldungen unserer Kunden haben unser Vertrauen in WordPress bestätigt und wir freuen uns bereits auf die nächsten Jahre mit WordPress.

SENDEN
SENDEN