medani-pixel
news
06
Jul 16

Content & SEO @WordCamp Europe

Wie bereits erwähnt nahm medani web & design an der spannenden Veranstaltung zum WordCamp Europe 2016 teil.
Das Thema SEO und Content ist gerade im Web sehr wichtig und sollte für alle Webseitenbetreiber beachtet werden.
Deshalb bietet dieser Artikel eine kurze Übersicht zu den wichtigsten Informationen der Veranstaltung Content & SEO @WordCamp Europe…

Am Freitag des WordCamp Wochenendes in Wien lieferten Marieke van de Rakt und Joost de Valk, CEO und Founder des SEO Plugins Yoast für WordPress, einen interessanten Talk zum Thema SEO.

Dabei fokussierten sich beide Redner auf folgende 4 Punkte:

  • Fokus auf die Struktur des Textes
  • Benutzen von klaren Überschriften
  • Sicherstellen, dass der Text einfach zu lesen ist
  • Sicherstellen, dass der Text schön zu lesen ist

Noch bevor der Text zu einer Webseite geschrieben wird sollte man sich über eine klare Struktur des Textes Gedanken machen. Dabei sollten Inhalte logisch und thematisch gruppiert und miteinander verknüpft werden, um eine schöne Lesbarkeit zu garantieren.

Folgende Fragen sollte man sich stellen:

Was möchte ich mit diesem Text erreichen?

Welche Nachricht möchte ich dem Leser mit diesem Text vermitteln?

Wer sind meine Leser?

In welcher Reihenfolge präsentiere ich meine Informationen?

 

WordCamp_Europe_Fokus_Struktur

Quelle: WordCamp Europe 2016

 

Der nächste wichtige Punkt sind Überschriften. Überschriften spielen eine große Rolle im SEO, diese werden im Suchmaschinenranking nicht nur bevorzugt behandelt, sondern deuten dem Leser auch an, in welche Richtung der folgende Text gehen wird. Eine klare Überschrift sollte den Leser auf den weiterführenden Text vorbereiten, gleichzeitig sollte dieser eine wichtige Rolle in der Struktur des Textes spielen.

 

WordCamp_Europe_Klare_Überschriften

Quelle: WordCamp Europe 2016

 

Leicht zu lesende Texte sind ein wichtiges Kriterium, um den Leser an eine Webseite zu binden. Ist der Text schwer zu lesen / beinhaltet keine Struktur, wird der Benutzer der Seite diese verlassen. Dementsprechend sollten Texte, welche für eine große Zielgruppe geschrieben sind, so ausführlich und erklärend wie möglich geschrieben werden. Weiters führen kurze Sätze zu einem einfacheren Verständnis des Textes. Ein Absatz sollte nicht mehr als einen langen Satz beinhalten, als Kennzahl wird eine maximale Satzlänge von 20 Wörtern angegeben.

 

WordCamp_Europe_Text_leicht_zu_lesen

Quelle: WordCamp Europe 2016

 

Der letzte Punkt, welcher als Tipp präsentiert wurde ist das Schreiben von schönen Texten, um das größte Potential aus einem Text für den Leser bereit zu stellen. Schöne und einfach zu verstehende Texte resultieren wiederkehrenden Benutzern auf der Seite und eine höhere Conversion Rate ( Verhältnis zwischen Webseitenbesucher und getätigten Transaktionen, beispielsweise getätigter Einkauf auf der Seite). Um dieses Ziel zu verwirklichen helfen Verbindungswörter, welche den Leser des Textes in eine Richtung leiten sollen.

 

WordCamp_Europe_Text_schön_zu_lesen

Quelle: WordCamp Europe 2016