medani-pixel
news
16
Dez 15

Erster Ausblick auf neuen PrestaShop Release Version 1.7.0.0 !

Im Frühjahr erwartet uns mit dem Release von PrestaShop Version 1.7.0.0 eine spannende Neuerung und damit verbunden auch ein Paradigmenwechsel.
Die Masterminds hinter PrestaShop haben vor einigen Monaten begonnen…

Das aktuelle Jahr geht zu Ende und das gibt uns die Möglichkeit einen kurzen Blick auf das kommende Frühjahr zu werfen.

Im Frühjahr erwartet uns mit dem Release von PrestaShop Version 1.7.0.0 eine spannende Neuerung und damit verbunden auch ein Paradigmenwechsel.

Paradigmenwechsel? Ja, denn aktuell erfordert die Erstellung eines PrestaShop durchaus Know-How im Bereich HTML, CSS und Smarty. Des Weiteren sollte man ein tiefes Verständnis für die Logik und das System im Hintergrund besitzen. Auch die mitunter schwierige Anpassungsfähigkeit der bisherigen Templates dürfte bei einigen Entwicklern für einen Zuwachs von Denkfalten gesorgt haben. … bis jetzt 🙂

Die Masterminds hinter PrestaShop haben vor einigen Monaten begonnen ein ambitioniertes Starter-Theme für PrestaShop Version 1.7.0.0 zu entwickeln!

Ziel hierbei ist es ein einfaches Starter-Theme zur Verfügung zu stellen, das nur die grundlegenden Funktionen unterstützt und als saubere Basis für Weiterentwicklungen von Theme-Entwicklern genutzt werden kann. Im Zuge dessen wird PrestaShop auch den Aufbau im Theme verändern, um einerseits eine noch sicherere Umgebung zur Verfügung zu stellen (Stichwort: Umgang mit Daten im Theme) und andererseits die Trennung zwischen Logik und Design (Controller und Theme) sauberer als aktuell zu gestalten.

Unser Lead-Developer Daniel Tonich hierzu:

„Der Umbau der Themes ist derzeit dermaßen umfangreich geplant, weshalb aktuell nicht gesagt werden kann, ob bestehende für PrestaShop 1.6 entwickelte Themes mit der neuen Version 1.7.0.0 noch kompatibel sind, oder nicht.

PrestaShop ist sich der neuen Herausforderungen für die Betreiber bewusst, will das neue Template-System aber so sauber wie möglich umsetzen und nicht aufgrund von Abwärtskompatibilität Kompromisse eingehen.

Durch die technischen Neuerungen erwartet das Entwickler-Team von PrestaShop auch eine bessere Kompatibilität zwischen den Modulen und verschiedenen Themes. Läuft eine Extension mit dem Starter Theme, sollte es auch mit jedem darauf aufgebauten Custom Theme laufen.“

Wir bei medani web & design freuen uns schon sehr auf PrestaShop 1.7.0.0 und werden das Thema weiterverfolgen.

Die Quelle und weiterführende Informationen findet ihr unter folgendem Link: http://build.prestashop.com/news/starter-theme-kickoff/

Tags

SENDEN
SENDEN