medani-pixel
glossar

Navigation

Die Navigation ist Teil der Informationsarchitektur und bildet das primäre Werkzeug das User durch eine Webseite, einen Online Shop, eine App oder anderen digitalen Anwendungen navigieren lässt. Navigationen haben verschiedene Tiefen, es gibt Navigationen mit einer Ebene (flache Hierarchie, englisch: flat), zwei Ebenen oder auch drei und mehr Navigationsebenen (tiefe Hierarchie, englisch: deep), wobei sich die Ebenen immer auf die Tiefe der Ebenen der Navigationsunterpunkte bzw. Subseiten beziehen. Navigationen gibt es in verschiedenen Designformen. Typische Navigationsdesigns sind: Das Primary- oder Hauptnavigationsmenü (englisch: primary navigation bar), Sitemaps, Dropdown Menüs (nach unten ausklappbare Menüs), Megamenüs (Menüs mit großen mehrspaltigen Untermenüs die auch Bilder enthalten können), Flyout Menüs (Menüs die meist von einer Seite in die Anwendung „hereinfliegen“), Insite-Menüs (Menüform aus Ankern innerhalb der Seite), Filtermenüs (Menüs die Kategorien zum Beispiel in einem Online Shop oder Blog filtern).

Gute Auffindbarkeit hängt stark von der generellen Inhaltsorganisation, von der Navigation und auch der Suche ab. Interessant ist dabei aber wie wichtig Navigationen in der User Experience im Gegensatz zu Suchen sind, denn 65% aller Suchen folgen auf vorherige Navigationsversuche (Quelle: UX Conference London 2019, Kathrin Whitenton).

ZURÜCK