medani-pixel
glossar

Usability

Diesen Begriff kann man mit Benutzerfreundlichkeit, Serviceorientierung und Gebrauchstauglichkeit einer Benutzeroberfläche bzw. Anwendung übersetzen. Beim Webdesign heißt das beispielsweise, dass Seiten übersichtlich gestaltet und leicht zu navigieren sind, nicht zu viel Information auf einmal enthalten und den Besucher intuitiv zu den gewünschten Inhalten führen.
Wenn eine Webseite für den Benutzer verwirrend ist und er die gesuchten Informationen nicht auf Anhieb findet, wird er die Webseite verlassen und sich anderweitig umsehen. So sollten z.B. Formulare mit einer deutlichen, leicht ver-ständlichen Benutzerführung ausgestattet sein, damit das Ausfüllen für den Kunden nicht zu einem frustrierenden Spießrutenlauf wird. Auch die Barrierefreiheit ist ein wichtiger Aspekt der Usability.

ZURÜCK