COVID-19 INFO

Wir sind im TeleOffice.

Liebe Kunden und Partner!
Zum Schutz unserer MitarbeiterInnen und um auch unseren Beitrag zur aktuellen Krise beizutragen, haben auch wir unser Büro vorerst geschlossen. Unsere geschätzten MitarbeiterInnen arbeiten die nächste Zeit von zu Hause aus und sind nach wie vor telefonisch und per E-Mail für Euch erreichbar. Bitte zögert keinesfalls, uns mit Euren Anliegen zu kontaktieren.

01 95 787 4012
support@medani.at

Wir wünschen Euch und Euren Liebsten alles Gute für die kommende Zeit und hoffen, dass Ihr wohlauf seid und die nächsten Tage und Wochen gut übersteht!

top
home / Glossar / Wartungs­modus

Glossar

Wartungs­modus

Wenn bei einer Website ein neues Design erstellt wird oder der Code bearbeitet wird, ist es günstig, sie in einen Wartungsmodus (Maintenance Mode) zu versetzen, damit Besucher nicht mit Fehlermeldungen konfrontiert werden. Für Wordpress gibt es dafür verschiedene Plugins, die dabei behilflich sind und mit denen man eine entsprechend gestaltete Meldung erstellen kann, die dem Nutzer während der Wartungsarbeiten angezeigt wird. Bei Nutzung eines Apache Webservers kann der Wartungsmodus auch über die .htaccess-Datei aktiviert werden. Bei Updates wird der Wartungsmodus in WordPress automatisch aktiviert.

zurück