medani-pixel
glossar

Webfont

Webfonts sind digitale Schriften, die für den Einsatz im Internet optimiert sind. Sie werden von allen gängigen Browsern unterstützt, die allerdings unterschiedliche Font-Formate benötigen, die aber von Webfont-Herstellern alle zur Verfügung gestellt werden. Die Schriften werden auf dem Webserver bereitgestellt und können über eine Anweisung im Stylesheet in die Website eingebunden werden. So kann die Hausschrift eines Unternehmens auch auf der zugehörigen Website verwendet werden und sorgt für einen einheitlichen Auftritt auch im Internet. Die Schrift muss beim Webseitenbesucher nicht installiert sein. Inzwischen gibt es auch die Möglichkeit, Webfonts direkt von Google-Fonts auf eine Website zu verlinken.

ZURÜCK