medani-pixel
news
12
Sep 19

Ein Schuss ins Schwarze

Letzte Woche Donnerstag ging es bei unserem Teamevent so richtig rund. Dieses Jahr waren wir beim “Paintball Fritz” in Gerasdorf zu Besuch. Der Platz ist riesig, die verschiedenen Spielfelder sind extrem cool gestaltet, es gibt direkt dort Grillplätze und Fritz, der Besitzer, könnte in einem geheimen zweiten Leben Kabarettist sein. Wir alle hatten extrem viel Spaß und können die Location nur weiterempfehlen.

Ein Schuss ins Schwarze

So oder so ähnlich könnte man das Motto unseres diesjährigen Firmenevents beschreiben. Wie nur unschwer auf den Fotos zu erkennen, hat es uns diesmal auf ein Paintballfeld nahe dem G3 in Gerasdorf verschlagen. Dass aus unserem Team vorher noch nie jemand Paintball spielen war, hat das Ganze für alle Beteiligten noch etwas spaßiger, und auch die Teams ausgeglichener gemacht. Nach einer kurzen Sicherheitseinschulung, die zeitweise einem Kabarett ähnelte, konnten wir unsere Teamfähigkeit auf sieben unterschiedlichen Spielfeldern unter Beweis stellen. Für seinen Mut belohnt, gab es als kleines Geschenk blaue Flecken. So hatte jeder ein kleines Andenken, das einem für ein paar Tage bleibt und zusätzlich hat man zuhause etwas herzuzeigen.

Erwischt!

Wer hätte es gedacht, aber hier, auf dem Schlachtfeld, kommt man ohne seine Teamkollegen nicht sonderlich weit. Als unfreiwilliger Einzelgänger, entweder man ist von seinem restlichen Team abgeschnitten oder hat das Glück der letzte seines Teams auf dem Feld zu sein, wird man schnell paranoid. Unter der Maske wird es stickiger, man atmet schneller und wirft ständig Blicke in jede Richtung. Wenn man nicht zufällig ein paar Rambo-Gene in sich schlummern hat, die nur auf ein Erwachen in so einer Situation warten, sieht man, alleine auf sich gestellt, ziemlich schnell alt aus.

Taktikbesprechung

Wie in der Geschäftswelt, ist auch hier auf dem Platz die richtige Strategie ausschlaggebend für den Erfolg. Das wurde auch jedem von uns nach der ersten Runde schnell klar. Hatte die erste Runde noch mehr von aufgescheuchten medani Hühnchen, wurden die Runden zum Ende hin immer strategischer und taktischer.

Unser Lieblingsfeld – Mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Als krönenden Abschluss nach dem Spiel, haben wir noch einmal ordentlich eingeheizt und den Griller angeworfen. Der Chef höchstpersönlich übernahm die Rolle des Grillmeisters und tischte ordentlich auf. Steaks, Hühnerspießchen, diverse Salate und etliche Beilagen sollten uns nach einem anstrengenden Tag wieder zu Kräften kommen lassen. Trinkend, lachend und schmausend haben wir, gemeinsam an einem Tisch, einen erlebnisreichen Tag ausklingen lassen.

Köstliche Veggie-Spieße

Für uns war das Teambuilding auf alle Fälle ein voller Erfolg und wir können es kaum erwarten was die Weihnachtsfeier dieses Jahr für uns bereithält.
“If you can laugh together, you can work together”

 

 

SENDEN
SENDEN